Wetter

Deutschlandwetter für Dienstag, den 30. September 2014

 

 

Heute fällt vor allem in der Nordhälfte noch schauerartiger Regen und auch einzelne Gewitter sind möglich. Auch im Südwesten kann es regnen und der Regen breitet sich langsam bis zur Mitte Deutschlands aus. Im Südosten und im Westen dagegen bleibt es noch am längsten freundlich. Die Temperaturen erreichen Werte von 17 bis 23 Grad.

 

In der Nacht gibt es im Nordosten noch Schauer und Gewitter. Diese lassen aber allmählich nach und verziehen sich ostwärts. Der Westen bis in die Mitte können bei aufgelockerter Bewölkung eine trockene Nacht erwarten. Die Werte sinken auf 14 bis 8 Grad.

 

Morgen bleibt es im Westen und Norden erstmal trocken und dort kann auch nochmal länger die Sonne scheinen. Später gibt es an den Küsten einige Schauer. Im Süden und Osten dagegen ist es überwiegend bewölkt und vereinzelter Regen ist möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 16 und 22 Grad.

 

In den nächsten Tagen scheint von der Nordsee bis nach Schleswig-Holstein häuftig die Sonne. Genau so auch im Südwesten und Süden. Eher stärker bewölkt ist es jedoch in NRW bis Vorpommern. Dort kann es auch zwischendurch regnen. Es werden Höchstwerte von 16 bis 22 Grad erwartet.

 

UND WIE IST DAS WETTER BEI IHNEN?

Werden auch Sie Wettermelder und mailen Sie uns die Temperatur vor ihrer Haustür.

Einfach direkt hier  Mail abschicken >>>

 


 



Wetter
  • Mittwoch
    Min : 9°C
    Max : 21°C
    Teils Wolkig
    Teils Wolkig

  • Donnerstag
    Min : 9°C
    Max : 21°C
    Heiter
    Heiter

  • Freitag
    Min : 9°C
    Max : 21°C
    Heiter
    Heiter


Powered by :

Wunderground.com
  • Mail ins Studio Mail ins Studio
  • Wetter
  • Tageshoroskop Tageshoroskop
  • Gewinnspiele Gewinnspiele
  • Fotogalerie Die Happy live in der Garage in Saarbrücken
  • Service-Tipps Service-Tipps
  • Die RTL RADIO App Die RTL RADIO App
  • Fly & Help Fly & Help
  • Werbung
  • Wir freuen uns... Wir freuen uns...