Tesla wird zur Disco im Schnee

Beleuchtung am Auto mal ganz anders

Drei luxemburger Autofans vom "Pistenclub24" hatten die Gelegenheit einen "Tesla X" für ein paar Tage zu testen. Dabei konnten Sie nicht nur die Fahreigenschaften erkunden, sondern auch das, von den Tesla-Entwicklern eingebaute sogenannte "Holiday-Easteregg" (zusätzliche, versteckte Funktionen der Software")testen. Hält man den Knopf zum Verschließen des Autos auf der Fernbedienung etwas länger als gewöhnlich, dann verwandelt sich der Tesla plötzlich in eine Winter-Discokugel. Der Wagen spielt "Wizards in Winter" vom Transsibirischen Orchester über die Lautsprecher und dazu blinken alle Lichter am Wagen im Takt zur Musik. Und zum Höhepunkt schwingen sogar die Flügeltüren im Takt. Da hatten die Entwickler bestimmt viel Spaß. Und die Jungs vom "Pistenclub24" hatten Spaß beim Filmen der Aktion.

...und so toll sieht das aus, wenn man drei Tesla parallel schaltet,

Diese Seite teilen: