Teilnahmebedingungen für Online-Gewinnspiele

Für die Teilnahme an von der CLT-UFA S.A., RTL – Deutschlands Hit-Radio, L-2850 Luxemburg (nachfolgend: RTL Radio) veranstalteten „On-Air“ sowie Online-Gewinnspiele und Gewinnspielsendungen (nachfolgend insgesamt: „Gewinnspiele“) gelten folgende Teilnahmebedingungen:

§ 1 Teilnahme
1.    Mit der Teilnahme an einem von RTL Radio veranstalteten Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die unter www.rtlradio.de oder www.rtlradio.de/ukw abrufbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RTL Radio und die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2.    Teilnahmeberechtigt für alle Gewinnspiele, welche von RTL Radio oder einem für das Gewinnspiel mit RTL Radio zusammenwirkenden Partnerunternehmen durchgeführt werden, sind nur natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige Personen unter 18 Jahren sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Gewinnausschüttung an Minderjährige, deren Teilnahme ausdrücklich ausgeschlossen ist, findet nicht statt.

3.    Die Teilnehmer räumen RTL Radio ausdrücklich und unwiderruflich das Recht ein, etwaige im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel eingereichte und/oder aufgezeichnete Wortbeiträge, Musikbeiträge oder Mischbeiträge jedweder Art sowie alle im Rahmen des Gewinnspiels eingereichten schriftlichen Unterlagen, Fotomaterial, Videomaterial und/oder Textmanuskripte räumlich und zeitlich unbegrenzt auch nach Beendigung des Gewinnspiels unter Namensnennung oder Veröffentlichung des überlassenen Materials zu verwenden, zu veröffentlichen, über den Radiosender RTL Radio auszustrahlen, im Internet zu präsentieren sowie für werbliche Zwecke einzusetzen. Für die Teilnahme am Gewinnspiel und die Übertragung von Nutzungsrechten erhält der Teilnehmer keine Aufwendungen, insbesondere keine Honorar- oder Lizenzgebühren. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel damit einverstanden, dass seine für das Gewinnspiel notwendigen persönlichen Daten (Geburtsdatum, Alter, Vorname und Name, Telefonnummer, Wohnungsanschrift) auf elektronischen Datenträgern gespeichert und für Gewinnspielzwecke unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen von RTL Radio verwendet werden dürfen. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter zentrale@rtlradio.de die Löschung seiner Registrierungsdaten zu bewirken und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

Der Teilnehmer sichert mit seiner Teilnahme am Gewinnspiel zu, dass alle von ihm gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen. Anderenfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

4.    Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen. RTL Radio behält sich vor, Teilnehmer im Falle einer Mehrfachteilnahme vom Gewinnspiel auszuschließen.

§ 2 Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels

1.    Nach Ablauf des jeweiligen Gewinnspielzeitraumes wird der Gewinner im Losverfahren ermittelt. In die Verlosung gelangen alle Teilnehmer, soweit diese nicht ausgeschlossen wurden bzw. auszuschließen sind. Von diesem Gewinnspielmechanismus abweichende Teilnahmemöglichkeiten, Teilnahmeregeln, Gewinnerziehungen etc. werden dem Teilnehmer unmittelbar bei der Teilnahmemaske zum Gewinnspiel erklärt. In einem solchen Fall gelten – soweit dort nicht anders beschrieben – ausschließlich diese abweichenden Regelungen.

2.    Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen.

3.    Nebenleistungen, wie z.B. Reisekosten, Übernachtungskosten oder Verpflegungskosten etc., sind nur dann vom Gewinn umfasst, wenn dies ausdrücklich beworben wurde.

4.    Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel verpflichtet sich der Teilnehmer im Falle eines Gewinns in angemessenem Umfang (3 bis 5 Mal) für aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Gewinnübergabeaktionen und andere Presse- oder Medienaktivitäten von RTL Radio zur Verfügung zu stehen.

5.    Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt, ist der Gewinner verpflichtet, sich innerhalb von vier (4) Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung zu melden. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Soweit in diesen Teilnahmebedingungen nicht anderweitig geregelt, wird in diesen Fällen per Los ein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

6.    Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich.

7.    Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

1.    Mitarbeiter und Angehörige von RTL Radio und allen Tochtergesellschaften/Beteiligungen sowie der beteiligten Provider und Preissponsoren sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.    Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen

3.    Ausgeschlossen werden auch Personen, die unwahre Angaben zu ihrer Person machen oder mehrfach an dem Gewinnspiel teilnimmt.

4.    Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich RTL Radio das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen und Gewinne nicht auszuschütten bzw. nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.

§ 4 Vorzeitiger Abbruch des Gewinnspiels

RTL Radio behält sich vor, ein Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder dessen Spielregeln für die Zukunft zu ändern. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt sowie dann, wenn das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann.

§ 5 Haftung

1.    Eine Schadensersatzpflicht von RTL Radio besteht nur, sofern der Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet RTL Radio auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haftet RTL Radio auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer Kardinalpflicht. Kardinalpflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Gewinnspielteilnehmer regelmäßig vertrauen darf.

2.    Bei Sponsor-Gewinnspielen sind Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängel an den vom Sponsor gestifteten Gewinnen ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen.

§ 6 Schlussbestimmungen

1.    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

2.    Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von RTL Radio geändert werden.

3.    Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Stand 01. Juli 2015

AGB Online Gewinnspiele