Wetter

Das Wetter für die Großregion am

Heute bleibt es meist dicht bewölkt, die Sonne schafft es immer nur kurz durchzukommen. Und während es heute Vormittag noch fast überall trocken bleibt, fängt es am Nachmittag wieder an zu regnen. In der Eifel und dem Hunsrück, sowie im Ösling sind auch Graupelschauer oder kurze Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen bei 3 bis 8 Grad.

Die Nacht hindurch ist es wechselhaft mit leichten Schauern bei Tiefstwerten um die 4 bis 1 Grad.

Morgen bleibt es weiterhin wechselhaft mit starker Bewölkung, wenig Sonne und einzelnen Schauern. Am Nachmittag breitet sich der Regen aus. Die Höchstwerte morgen, maximal 6 bis 10 Grad.


Wetter abonnieren