jesse_glynn_den_atelier_19-03-19-foto-peter-fath-10.jpg
Jess Glynne live im Den Atelier - 19-03-2019 | Foto: Peter Fath/rtl

Gelungene Premiere im Den Atelier

Jess Glynne ist derzeit die ungekrönte Pop-Queen Englands. Mit sieben Nummer-Eins-Hits in den britischen Charts ist sie unangefochtene Rekordhalterin. Gestern hatten die luxemburger Fans die Chance, diese großartige junge Künstlerin fast hautnah zu erleben, beim ausverkauften Club Konzert im Den Atelier. Mit dabei hatte sie nicht nur ihre Nummer-Eins-Hits "I'll be there", "Hold my hand" oder "Don't be so hard to yourself", sondern auch ihr brandneues Album "Always in between", das in England natürlich auch auf Platz 1 landete. Trotz des großen Erfolgs war die Show sehr spartanisch ausgelegt. Einziger Luxus war der vierköpfige Backgroundchor, ansonsten ging es an diesem Abend nur um die Musik und die außergewöhnliche Stimme von Jess Glynne. Zusammen reichte das völlig aus die Menge schnell in Party und Tanzlaune zu versetzen. Alles in allem eine gelungene Premiere für Jess Glynne in Luxemburg.

Fotostrecke: Jess Glynne live im Den Atelier