Tom-Odell-Atelier-2019-Foto-Peter-Fath-16.JPG
Tom Odell live im Den Atelier | Foto: Peter Fath

Am eiskalten Montagabend wärmt Tom Odell die Herzen der Fans im Den Atelier.

Tom Odell ist ein gern gesehener Gast im Den Atelier und so ist es nicht verwunderlich, dass sein Auftritt am Montagabend bereits sein vierter in Luxemburg war. Ganz ausverkauft war der Club diesmal nicht, aber schon randvoll. Wer allerdings eine Partynacht erwartet hat, war nicht am rechten Platz. Tom Odell ist eher der Meister der leisen Töne und so sind auch die stärksten Momente an diesem Abend, die Songs, die er ganz alleine am Piano singt. Dann lauschen die Fans andächtig und schweigend. Aber auch ein Meister der leisen Töne kann so richtig aufdrehen, wenn seine Band mit einsteigt, denn dann hat Tom Odell die Möglichkeit sich mal vom Piano zu lösen, durchs Publikum zu wandern und Hände zu schütteln. Er mag die Nähe des Publikums, das merkt man dabei deutlich, allerdings hat man als Tastendompteur am Flügel nicht so viele Möglichkeiten. Aber mit seinen Songs über Liebe, Sehnsüchte und tiefe Gefühle ist Tom Odell auch vom Flügel aus seinen Fans immer ganz nah.

FOTOSTRECKE: TOM ODELL live im DEN ATELIER

Das könnte Dich auch interessieren