oscar_statuette_foto_dpa.jpg
Oscar Statue | Foto: dpa

Dieses Jahr kann sich auch ein deutscher Film Hoffnungen machen.

Die Nominierungen für die Oscars 2019 stehen fest. Dieses Jahr kann sich auch ein deutscher Film die Hoffnung machen, einen Goldjungen nach Hause zu nehmen.

Am 24. Februar ist es wieder soweit - dann werden in Hollywood zum 91. Mal die Oscar-Trophäen vergeben. Nun sind auch die Nominierten offiziell bekanntgegeben worden.

Neben den großen Favoriten wie "Roma", "Green Book" und "Bohemian Rhapsody" sind auch Puplikumslieblinge wie "Black Panther" weiterhin im Rennen um die meisten Goldjungen. Auch der deutscher Beitrag "Werk ohne Autor" (nominiert als bester fremdsprachiger Film) hat die Chance einen Oscar mit nach Hause zu nehmen.

Die wichtigsten Oscarnominierungen im Überblick:

BESTER FILM:

BESTE REGIE:

BESTE HAUPTDARSTELLERIN:

BESTER HAUPTDARSTELLER:

BESTE NEBENDARSTELLERIN:

BESTER NEBENDARSTELLER:

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM:

Das könnte Dich auch interessieren