joker_movie.png
Foto: dpa / instagram @toddphillips1

Joaquin Phoenix spielt im neuen Film von Todd Phillips die Hauptrolle.

Einer weiß ganz genau, wie man einen Film anpreist, der noch nicht mal abgedreht ist: Regisseur Todd Phillips. Er ist der kreative Kopf hinter der Neuverfilmung von "Joker", der im Oktober 2019 in die Kinos kommen soll.

Seit Mitte September veröffentlicht er erste Behind-The-Scenes-Bilder. In einem kurzen Clip steht Joaquin Phoenix zunächst in normaler Montur vor der Kamera und beginnt zu grinsen. Dann wird er im berühmten Clown-Outfit gezeigt: mit vorwiegend weißer Schminke im Gesicht und grünlichen Haaren. Jetzt wurde noch ein weiteres Foto hochgeladen, dass den Schauspieler in voller Montur zeigt. Die Unterschrift lautet einfach nur "Work".

Also alles richtig gemacht von Todd Philips? Fast, denn nicht bei allen kommt die Neuverfilmung gut an. Der verstorbene Heath Ledger spielte in "The Dark Knight" den Joker und seine Performance wird für Fans unerreichbar bleiben.

Das könnte Dich auch interessieren