phil_collins_foto Bernd Weissbroddpa.jpg
Phil Collins | Foto: Bernd Weissbrod-dpa

Weltstar Phil Collins wird Ehrendoktor der Kunstuniversität Graz

Der britische Sänger und Schlagzeuger Phil Collins erhält heute am 22. Mai, die Ehrendoktorwürde der Kunstuniversität Graz.

Rektorat und Senat der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) hätten auf Initiative des Instituts Jazz beschlossen, zum ersten Mal in der Geschichte des Hauses ein Ehrendoktorat zu vergeben. Collins erhalte die Auszeichnung in einer geschlossenen Veranstaltung für seine großen Verdienste in der Jazz- und Populärmusik. Der 68-Jährige werde zur Preisverleihung an einem Round-Table-Gespräch mit Grazer Studierenden teilnehmen, hieß es.

Der in den USA lebende Weltstar gehört als Schlagzeuger und Sänger von Genesis sowie als Solokünstler zu den erfolgreichsten Künstlern der Musikgeschichte. (dpa)