Taste-Hero-Hans-Blomberg.png

Flaschenbier wie frisch gezapft schmecken lassen oder Trockenfleisch vom Hirsch und Elch? Die Morgencrew testet die neuesten Startup-Ideen aus der "Höhle der Löwen".

In der "Höhle der Löwen" kämpfen jeden Dienstag die Investoren um die besten Geschäftsideen und Startups um die nötige Finanzspritze und die jahrelange Expertise der Investoren.

Die Morgencrew testet die neusten Erfindungen aus "Die Höhle der Löwen"

Fünf Startup-Ideen, darunter ein innovatives Angelködersystem und mobile Generatoren aus ausrangierten Solarpanels, kämpften diese Woche um die Gunst der "Löwen". Aber vor allem zwei Produkte konnten die Investoren überzeugen: Der "Taste Hero" und "Renjer".

"Taste Hero" - Flaschenbier wie frisch gezapft
Nils Glagau (l.), Thorsten Schäfer (r.), Jana und Jürgen Schade
Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Der "Taste Hero" lässt Flaschenbier wie frisch gezapft schmecken. Den Deal sicherte sich letztendlich Ralf Dümmel. Er will dem noch sehr jungem Unternehmen das " Allround-Paket" geben. Doch funktioniert der "Taste Hero" wirklich? Schmeckt man tatsächlich einen Unterschied? Wer, wenn nicht "Bier-Sommilier" Hans Blomberg kann das Gerät auf Herz und Nieren besser testen:

Hans Blomberg testet den "Taste Hero"

"Renjer" - Jerky aus aus Wildfleisch vom Rentier, Elch und Hirsch
"Renjer" - Jerky aus aus Wildfleisch vom Rentier, Elch und Hirsch
Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer (Foto: TVNOW / Frank W. Hempel)

Auch "Renjer", Trockenfleisch vom Elch und Hirsch, hat die Löwen beeindruckt. Das Fleisch gibt es bereits in anderen Ländern wie Schweden, Finnland, England oder Tschechien zu kaufen. Jetzt wollen die Gründer mit Investor Ralf Dümmel auch in Deutschland durchstarten.

Julia aus der Morgencrew hat sich getraut und dem Trockenfleisch einem Geschmackstest unterzogen. Das Fazit siehst Du in unserer Instagram-Story.