1683723.jpg
Foto: TVNOW / Stefan Menne

Prince Damien im Interview mit Arno und der Morgencrew.

Prince Damien wurde zum neuen Dschungelkönig gekrönt. Was war seine erste Amtshandlung und über welchen Insta-Post er sich richtig freut, erfährst Du in unserem Interview.

Das Interview mit Dschungelkönig Prince Damien

Alle hatten ein Ziel: König oder Königin des Dschungels 2020 zu werden! Doch nur einer der zwölf Promi-Camper trägt jetzt nach sechszehn Tagen die begehrte Krone. Am Ende war das Ergebnis eindeutig: Mit 80,62 Prozent der Stimmen wurde Prince Damien als 14. Dschungelkönig im großen Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" am Samstagabend bei RTL gekürt – Sven Ottke wurde mit 19,38 Prozent Zweiter.

6,22 Millionen Zuschauer insgesamt versammelten sich vor den Fernsehern und verfolgten wie Prince Damien zum neuen Dschungelkönig gekrönt wurde.

Er tritt damit in die Fußstapfen von Dschungel-Majestäten wie Costa Cordalis, Brigitte Nielsen und Ingrid van Bergen. Im vergangenen Jahr hatte Reality-Sternchen Evelyn Burdecki die Show gewonnen.

1683737.jpg
Foto: TVNOW / Stefan Menne

Dschungelkönig mit Herz für Australien

Der frisch Gekrönte ankündigt an, 20 000 Euro von seinen 100 000 Euro Preisgeld für die Betroffenen der verheerenden Buschbrände in Australien zu spenden. "Ich möchte Australien was zurückgeben. Ich weiß ja, wie die Situation hier ist", sagt er. Er wolle spenden, "weil ich so eine tolle Zeit hier hatte". Außerdem kündigte er an, 100% der Erlöse seiner neuen Single aus Streaming, Download und Co. in Hilfsorganisationen in Australien fließen zu lassen.

Gratulation von Dieter Bohlen

Über einen Post auf Instagram freute sich Prince Damien besonders: Sein ehemaliger Mentor Dieter Bohlen postete ein Foto der beiden mit den Worten "Du hast es verdient"!