winter-3861982_1920.jpg

Glühwein war gestern. Der neue Trend für die kalte Weihnachtszeit heißt Weinolade!

Wenn du Schokolade und Glühwein liebst, ist dieser Trend genau richtig für dich. Weinolade – so heißt der neue Trend-Mix aus Schokolade und Rotwein. Unsere zwei Winterlieblinge zusammen in einem Getränk - perfekt!

Der Morgencrew-Test: So schmeckt die Weinolade!

So geht die heiße Weinolade

Die heiße Weinolade besteht nur aus drei Zutaten: Milch, Schokolade und Rotwein. Am Ende kannst du die Weinolade mit Marshmallow dekorieren und fertig ist das perfekte Weihnachtsgetränk.

Zutaten für zwei große Tassen im Überblick

1 1/2 Tasse Milch
1 Tasse Rotwein
1/3 Tasse dunkle Schokoladenstücke

Zubereitung

In einem Topf bei mittlerer Hitze Milch und Schokoladenstückchen vermengen. Ständig verquirlen bis die Schokolade geschmolzen ist und eine dicke und cremige Schokoladenmilch entsteht. Rotwein einfüllen und erhitzen bis alles heiß ist. In 2 große Tassen oder 6-8 kleinere Gläser füllen und mit Marshmallow oder Sahne dekorieren!

lidia-adriana-zK2TSwcyfEg-unsplash.jpg