Keith Flint dpa.jpg
Keith Flint von The Prodigy - Foto: dpa

Der Sänger wurde heute morgen tot in seinem Haus gefunden.

Wie englische Medien berichten ist der Sänger der Band "The Prodigy" Keith Flint heute Morgen gestorben. Seine Leiche wurde von der Polizei in seinem Haus in Essex gefunden. Anscheinend gab es vorher noch einen Anruf beim Rettungsdienst, aber die Hilfe kam zu spät. Die Todesursache ist bisher noch unklar.

Keith Flint trat mit seiner Band "The Prodigy" noch vor kurzem in Luxemburg in der Rockhal auf. (Dezember 2018)

THE PRODIGY wurden 1990 gegründet und schaffte sich ihren eigenen Musikstil, der später Breakbeat genannt wurde, eine Mischung aus Techno und Punk. Ihr Erfolg war bis zum heutigen Tag ungebrochen.