Tom Jones kommt wieder nach Luxemburg

Der "Tiger" - 81 Jahre und noch immer explosiv.

Tom Jones ist mittlerweile 81 Jahre alt, aber immer noch nicht müde und das wird auch diesmal wieder beweisen, wenn er am 14. Juli 2022 seinen bereits für 2020 geplanten Open-Air-Auftritt nachholt.

Auf seiner "Surrounded by Time" - Tour kommt er nächstes Jahr im Juli in die Abtei Neumünster im Luxemburger-Grund.

Die über 50-jährige Karriere von Tom Jones ging praktisch immer nur steil nach oben. Sir Tom ist in der Tat mittlerweile eine lebende Legende und einer der wichtigsten Künstler seit Beginn seiner Karriere in den 60ern. Seine immer noch explosiven Shows durchqueren musikalische Epochen und Genres der letzten Jahrzehnte und sprechen Jung und Alt, Mann und Frau, Mainstream- und Alternativeliebhaber gleichermaßen an. Für Tom Jones war der Antrieb schon immer die Kraft der Stimme und die Macht der Musik oder eines Liedes. Tom Jones ist reine Musikkultur. Er hat alle wechselnden Trends und Stile überlebt und erfreut sich einer weltweiten Fangemeinde.

Der luxemburgische Veranstalter A-Promotions freut sich, dass er die legendäre walisische Ikone für eine exklusive Open-Air-Show in der einzigartigen Kulisse der Abtei Neumünster beigestern konnte.

Die Show findet am 14. Juli 2022 im Innenhof der Abtei Neumünster, dem historischen UNESCO-Weltkulturerbe im Herzen Luxemburgs statt.

Den Weltstar Tom Jones mit über 100 Millionen verkauften Platten zu promoten, ist für das gesamte Team von "Den Atelier" etwas ganz Besonderes. Im April 2021 stellte der 81-jährige Künstler sein neues Album mit dem Titel "Surrounded by time" vor.

Der Kartenvorverkauf für das Konzert beginnt diesen Freitag um 10 Uhr auf der Website des Ateliers.

undefined
RTL Radio Live
Audiothek