Saarland

Arbeitslosigkeit wächst

Zahl der Arbeitslosen im Saarland steigt wieder leicht an

Bundesagentur für Arbeit - Foto: Jan Woitas/dpa
Bundesagentur für Arbeit - Foto: Jan Woitas/dpa

Die Arbeitslosigkeit im Saarland ist im August erstmals seit Monaten wieder leicht gestiegen.

Wie die zuständige Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag mitteilte, waren in dem Bundesland rund 35 900 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das waren 200 oder 0,5 Prozent mehr als im Juli, aber 5800 Menschen oder 14,0 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Im August 2019 und damit vor der Corona-Pandemie wurden 34 000 Arbeitslose gezählt. Das waren 2000 Personen weniger als in diesem Monat.

Die Arbeitslosenquote betrug im August 6,8 Prozent. Vor einem Monat lag sie bei 6,7 Prozent, vor einem Jahr bei 7,8 Prozent. Stichtag für die Erhebung der neuen Zahlen war der 12. August. -dpa

undefined
RTL Radio Live
Audiothek