Konzert

Caravan Palace live im Den Atelier

Die "Elektro-Swing"-Pioniere sorgten für eine Riesen-Partystimmung

Das Konzert fand unter den zur Zeit aktuellen Covid-Hygienvorschiften statt.

Die französischen Pioniere des Elektroswings "Caravan Palace" brauchten nicht lange um die zahlreichen Fans im Den Atelier am Sonntagabend in Partystimmung zu versetzen. Die Kombination aus Gypsy-Jazz, Swind und modernen Club-Sounds lässt niemanden im Raum länger als eine halbe Minute still stehen.

Mit ihrem aktuellen Album "Chronologic" (aus dem Jahr 2019) heizten Sie der tanzwilligen Meute ordentlich ein und gingen auf der Bühne mit gutem Beispiel voran.

Die Band versprüht reichlich Energie, die sich vom ersten Song an auf das Publikum übertrug und den Lautstärkepegel des Applauses in ungekannte Höhen gelangen liess. Es wurde getanzt, gehüpft, geschwitzt und gejubelt. Allen voran Sängerin Zoé Colotis, die neben dem Gesang auch ein ordentlich Workout absolvierte. . Der Mix aus modernen, elektronischen Pop-Beats gemischt mit Jazz Sound der 20er Jahre schaffte es, dass sogar die größten Bewegungsverweigerer zumindest mit den Füßen wippten. Über 90 Minuten dauerte der Stimmungshöhenflug, bei dem sich Caravan Palace live immer wieder selbst übertrifft.

undefined
RTL Deutschlands Hit-Radio
Audiothek